Alles worein der Mensch sich ernstlich einläßt, ist ein unendliches ... [Goethe: Wilhelm Meisters Wanderjahre 3]